Resto in seiner ganzen Vielfalt

Instructor
Dr. Sylvia Rahm

Im Bereich Komposit-Restauration gibt es viele verschiedene Systeme und Methoden - von direkt bis indirekt, von einfach bis high end. BRILLIANT EverGlow ist COLTENEs neuestes Komposit, das einen Mix aus einfach praktikabler Verarbeitung, exzellenten Einblendeigenschaften und langanhaltender Brillanz bietet. Daneben ist MIRIS2 ein Komposit für höchste ästhetische Ansprüche, das auf dem natürlichen Schichtungskonzept basiert. Mit COMPONEER, dem direkten Composite Veneering System, können hochwertige ästhetische Frontzahnrestaurationen in nur einer Sitzung realisiert werden. In der direkten Füllungstherapie gehört Komposit längst zum Gold-Standard. Mit BRILLIANT Crios hält das bewährte Dentalmaterial nun auch Einzug in die indirekte CAD/CAM Restaurationstechnik. Der gänzlich aus Komposit bestehende CAD/CAM Block für permanente Restaurationen weist gegenüber herkömmlicher Keramik erhebliche Vorteile auf.

Im Kurs werden die Systeme vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert. So werden Sie am Ende des Tages verschiedene Möglichkeiten und die für Sie passende Lösung mitnehmen. Im Rahmen der praktischen Übungen stehen Ihnen die entsprechenden Systeme, Geräte und Materialien zur Verfügung.

Theorie

  • Theoretische Grundlagen, Diagnostik, Adhäsivtechnik
  • Die Komposite BRILLIANT EverGlow und MIRIS2
  • COMPONEER – das direkte Composite Veneering System
  • CAD/CAM Restaurationstechnik mit BRILLIANT Crios

Workshop

  • Frontzahnrestauration am Modell mit COMPONEER und BRILLIANT EverGlow
  • Freihandaufbau eines Zahnes mit MIRIS2
  • Schleifen der BRILLIANT Crios Blöcke an einer CEREC-Einheit


Gebühren

240,00 € zzgl. MwSt. pro Person
(inkl. hochwertigem Modell und COMPONEER Preparation und Finishing Kit Von DIATECH)

Punkte

10 Fortbildungspunkte, Bewertung gemäß BZÄK / DGZMK

Bitte bringen Sie Ihre Polymerisationslampe und bei Bedarf Ihre Lupenbrille mit.

Rahmenprogramm: Führung durch das Dentalhistorische Museum im Anschluss an die Fortbildung (17-18Uhr).

In der Pause ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt!

Anmeldung

www.gerl-akademie.de
F +49 (0) 341-46 25 87-16

 

Hier finden Sie das Anmeldeformular!

Dr. Sylvia Rahm

Dr. Sylvia Rahm