"Drum prüfe, wer (und wie man) sich ewig bindet"

Das adhäsive Praxiskonzept als der neue "Goldstandard"

Von der mikroinvasiven Infiltration bis zur adhäsiv befestigten Teilkrone. Aus der Forschung in die Praxis!

In diesem Workshop werden "Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis" Schritt für Schritt erklärt und praxistauglich demonstriert.

 

Themen

  • Ein Konzept für alle adhäsiven Fälle: Keramik, Komposit, High-Tech-Polymer (CAD/CAM Block), Deep margin elevation (DME), Immediate Dentin Sealing (IDS), Selective Bonding, Glasfaser-Netze / Stifte – Wie werden diese Materialien miteinander, sowie mit dem Zahn adhäsiv verbunden?
  • CEREC – Was bringen die neuen Materialien?
  • Mikroskop nur für Endo? Oder schon früher bei der adhäsiven Restauration?
  • Kofferdam, warum nicht? Ab jetzt gerne! Applikation einfach und selbstverständlich
  • Neue Präparationsmethoden mit Ultraschall, kinetischer Kavitätenpräparation, oszillierenden Feilen

 

Im Rahmen der praktischen Übungen stehen die entsprechenden Geräte und Materialien zur Verfügung. Ein Referentenmikroskop ist vor Ort.

Gerne können Sie uns vorab Fragen senden, mit Stichwort "Radolfzell 16.11.2019" an events.de@coltene.com! Diese werden im Kurs diskutiert und beantwortet.

 

Programm

ab 09:30 Uhr  Begrüßungskaffee
10:00 – 12:00 Einführung in das Praxiskonzept, Kofferdamübung
12:00 – 13:00 Mittagessen 
13:00 – 15:00 Adhäsive Konzepte mit praktischer Anwendung
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 17:00 CEREC, Fragen und Diskussion 

Rahmenprogramm

Anschließend laden wir Sie zu einem Round Table mit dem Referent inkl. Raclette-Essen ein.

Gebühren

290,00 € zzgl. MwSt. pro Person
(inkl. Verpflegung, Material und Rahmenprogramm)

Punkte

8 Fortbildungspunkte, Bewertung gemäß BZÄK / DGZMK

 

Bitte bringen Sie Ihre Polymerisationslampe, bei Bedarf Ihre Lupenbrille und eine Schutzbrille mit.

Limitierte Teilnehmerzahl. Die Anmeldefrist endet 2 Wochen vor der Veranstaltung. Stornierungen sind nur schriftlich und bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich. Andernfalls wird die volle Kursgebühr berechnet. Es kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann die Fortbildung unsererseits abgesagt werden.

 

Anmeldung

Informationsflyer inkl. Anmeldeformular

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG
Tel: +49 (0)7345 805 670, Fax: +49 (0)7345 805 224, E-Mail: Events.de@coltene.com

Jürgen D. Wettlauffer

Niedergelassener Zahnarzt in eigener Praxis in Mainz seit 1996, spezialisiert auf Prophylaxe, adhäsive ästhetische Zahnmedizin, Endodontie und Mikrozahnmedizin, Fort- und Weiterbildung im In- und Ausland u. a. an den Universitäten Genf, Basel, Zürich, Boston und Los Angeles, Referententätigkeit zu den Themen Kofferdam, Mikrozahnmedizin und adhäsive Restaurationen.