RESTO HIGH-LEVEL mit Prof. Frankenberger

Kursinhalt

Ein Tag mit Komposit – praktischer Arbeitskurs für Fortgeschrittene

Sie lieben die Arbeit mit Komposit in der täglichen Praxis, möchten aber noch mehr herausholen, gerade in ästhetischen Belangen?
Dann sind Sie hier richtig: Dieser Kurs fokussiert primär auf den praktischen Umgang mit Komposit im Front- und Seitenzahnbereich.

Theoretischer Teil:
-  Adhäsivtechnik und Komposit im Seitenzahnbereich:
   -  Sichere Vermeidung postoperativer Hypersensitivitäten
   -  Schichtung, Politur und Reparatur
-  Perfekte Ästhetik mit Komposit (Klasse IV, Klasse V, Diastemaschluss)

Praktischer Teil:
-  Zahlreiche Hands-on Übungen am Modell im Front und Seitenzahnbereich
 

Programm:

Freitag, 23.04.2021 (Restaurant Waldschlösschen Dagobertshausen)

ab 18:00 Uhr: Aperitif
ab 19:00 Uhr: Get together und Dinner

Samstag, 24.04.2021 (Zentrum für ZMK der Uni Marburg)

09:00 Uhr Theoretische Einführung (inkl. Kaffeepause)
11:00 Uhr Hands-on Teil 1
13:00 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Perfekte Ästhetik mit Komposit
14:30 Uhr Hands-on Teil 2 (inkl. Kaffeepause)
17:00 Uhr Ende

Rahmenprogramm:

Gemeinsames Get together und Dinner am Freitagabend (18:00 Uhr) im

Restaurant Waldschlösschen
Dagobertshäuser Str. 12
35041 Marburg

Arbeitsmaterial:

Bitte bringen Sie Ihre Polymerisationslampe, Schutzbrille, Teilmatrizen mit Separierringen (z.B. Palodent, Triodent oder Garrison), dünne Holzkeile, Telio in Kapseln, Arkansasstein spitz für rotes Winkelstück, Occlubrush, Scaler, Frasacostreifen und Tofflemirematrizen mit. Gerne können Sie auch Ihre Modellierinstrumente für Front- und Seitenzahnfüllungen mitbringen sowie Ihre Lupenbrille.

Gebühren

440,00 € zzgl. MwSt. pro Person
(inkl. Abendessen und Getränke am Freitag, Verpflegung und Material während der Fortbildung)

Punkte

9 Fortbildungspunkte, Bewertung gemäß BZÄK / DGZMK

Download

Informationsflyer inkl. Anmeldeformular

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG
Tel: +49 (0)7345 805 0, Fax: +49 (0)7345 805 224, E-Mail: Events.de@coltene.com

Prof. Dr. Roland Frankenberger

Universitätsprofessor und Direktor der Abteilung für Zahnerhaltungskunde an der Philipps-Universität Marburg / Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Präsident der DGZMK und Editor-in-Chief des Journal of Adhesive Dentistry.